Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

1. Die aufgenommenen Hunde sind in unserer Obhut. Wir sind nach bestem Wissen und Gewissen um die

    Pflege und Betreuung der Tiere bemüht.

 

2. Bei Krankheit oder Verletzungen werden die Hunde tierärztlich untersucht und behandelt; die ent-

    stehenden Kosten gehen zu Lasten des Hundebesitzers.

    Darüber hinaus kann keine Garantie für Leben und Gesundheit der Hunde sowie das Abhanden-

    kommen durch Ausbruch übernommen werden.

 

3. Für mitgebrachte Decken, Körbe, Leinen etc. übernehmen wir keine Haftung.

 

4. Über evtl. Krankheiten der Hunde sind wir vor Antritt des Aufenthaltes in Kenntnis zu setzen.

 

5. Preise: Montags bis freitags 7.30 Uhr - 18.30 Uhr, Hund / Tag 16,50 € oder stundenweise á 6 €.

    Samstags bis sonntags 7.30 Uhr – 18.30 Uhr, Hund / Tag 20 € oder stundenweise á 6,50 €.

    Übernachtung Hund / Tag 22 € - Bring – u. Abholtage werden als vollen Tag gerechnet.

    Welpen auf Anfrage.

 

6. Für evtl. Schäden, die der Hund im Hundehort oder außerhalb verursacht, ist der Eigentümer verant-

    wortlich. Die Summe der Schäden ist in voller Höhe für eine Instandsetzung oder Neuanschaffung an den

    Hundehort - hundgerecht betreut zu entrichten.

  

7. Stornierung: Wenn Sie Ihren Hund für einen Zeitraum bei uns angemeldet haben, ist eine Stornierung /

    Absage bis 2 Tage vorher möglich. Sollten Sie es aber versäumen, so wird eine einmalige Gebühr von

    20 € fällig.

 

8. Die Hunde müssen geimpft u. entwurmt sein, eine gültige Haftpflichtversicherung haben,

    sowie einen Transponderchip implantiert haben. Bei Unterbringung des Hundes in unserem Hort ist der

    Impfausweis des Hundes stets mitzubringen.